Veranstaltungen

Mittwoch, 21.02.2018

20:00 Uhr 

Märkte (Kreuzberg SO36)

Club SO 36 

 

Nachtflohmarkt im SO 36

shoppen, feilschen, verkaufen, tauschen | Essen & Trinken | DJs Big Daddy Krüger & Lil's Uncle Oli & Dr. Hartz | Eintritt frei | Kostenlose Sozialberatung | Standanmeldung T. 61 40 13 08

 

10997 Berlin, Oranienstr. 190

 

»»» zum Veranstalter

20:30 Uhr 

Buchpremiere (Kreuzberg SO36)

Fahimi 

 

Verbrecherversammlungen

Bettina Wilpert "nichts, was uns passiert"

 

10999 Berlin, Skalitzer Str. 133

 

>>> zum Veranstalter

Freitag, 23.02.2018

20:00 Uhr 

Kabarett (Kreuzberg SO36)

RegenbogenCafé 

 

"Von Liebe und anderen Grausamkeiten"

mit Susanna Metzner (Gesang, Texte) und Werner Bucher (Piano, Komposition)

Ein satirischer Abend zum - Lachen bis der Papst kommt - mit klassischen und modernen Chansons von Kreisler, Hollaender, Eigenem & Anderem.
Susanna Metzner und Werner Bucher jagen in ihrem Programm mit subtilem, bitterbösem Humor durch alle Höhen und Tiefen einer Beziehung. Der Zuschauer liebt mit, leidet mit, lacht über die Lieder und auch ein wenig über sich selbst.
Höhepunkt des Abends sind die Liedtexte von Susanna Metzner. Ob sie in „Primär Sekundär“ mit Mozart und klassischem Gesang der primären Geschlechtsmerkmale huldigt oder in „Wenn die Sonne geschienen hätte“ ihrem Freund den Arm absägt.
Eintritt frei - Spenden willkommen.

 

10999 Berlin, Lausitzer Str. 22a

 

»»» zum Veranstalter

20:00 Uhr 

Premiere (Kreuzberg SO36)

Ballhaus Naunynstraße 

 

Lügen haben keine Beine

"Lügen haben keine Beine" ist eine performative, filmische und musikalische Auseinandersetzung mit der Alltäglichkeit der Lüge. Gemeinsam mit der Autorin und Regisseurin Reihaneh Youzbashi Dizaji konfrontieren sich die jungen postmigrantischen Protagonist*innen der akademie der autodidakten mit ihren eigenen Lügengeschichten und Filter Bubbles.

 

10997 Berlin, Naunynstr. 27

 

»»» zum Veranstalter

19:45 Uhr 

Demonstration (Kreuzberg SO36)

Treffpunkt: Mariannenstr., Ecke Naunynstr. 

 

Critical Mass Fahrraddemo

Die Fahrraddemo startet jeden letzten Freitag im Monat um 20 Uhr am Mariannenplatz in Kreuzberg. Die Teilnehmer fahren mitten auf der Straße. "Der Verkehr wird nicht absichtlich gestört. Es geht nicht um Verkehrsbehinderung anderer, sondern darum, sich als unmotorisierter Verkehrsteilnehmer ein Stück öffentlichen Lebensraumes, die Straße, zumindest zeitweilig zurückzuerobern", heißt es im Aufruf zu der Veranstaltung.

 

10997 Berlin, Mariannenstr. 50

 

»»» zum Veranstalter

Samstag, 24.02.2018

18:00 Uhr 

Klassik (Kreuzberg SO36)

Emmaus-Kirche 

 

WindWerk - Sinfonisches Blasorchester Berlin

White Dragon - Derek Bourgeois
Princess Mononoke - Joe Hisaishi arr. Kazuhiro Morita
Sanctuary - Frank Ticheli
Bali - Michael Colgrass
Peysage Sonor I - Hiroshi Hoshina
Variations on a Korean Folk Song - John Barnes Chance

Eintritt frei

 

10997 Berlin, Lausitzer Platz 8

 

»»» zum Veranstalter

Sonntag, 25.02.2018

20:00 Uhr 

Geselligkeit (Kreuzberg SO36)

ev. Martha-Gemeinde 

 

Musik & Suppe

Michael Luikart – piano.
Musik von F. Chopin
Kraft Wetzel
Texte von Peter Baumhauer und Ernst Bloch

Chefin-Köchin: Susanne Blätte Übrigens: Wer bei „Suppe“ an einen profanen Kircheneintopf denkt, sollte unbedingt vorbeikommen und sich eines besseren belehren lassen. Unsere Grundbedürfnisse nach Schönheit, Nahrung für Geist und Körper und nach Kontakt werden alle an einem Abend angesprochen.
Infos, Kosten und Vorbestellung: Uli Domay: Tel. 618 62 85

 

10999 Berlin, Glogauer Str. 22

 

Dienstag, 27.02.2018

21:00 Uhr 

Geselligkeit (Kreuzberg SO36)

Südblock 

 

Pubquiz mit Tama Sumo und Prosumer

Beim fabelhaften Südblock-Pubquiz treten Teams mit bis sechs Personen gegeneinander an. Tama Sumo und Prosumer moderieren, ihre Fragen kreisen um Skurriles, Allgemeines, betont Unnützes und absurd Normales. Für den Glamour ist Mysti zuständig: Sie amüsiert bis bestraft das willige Publikum in auffallend trashigem Slut-Drag – und gibt meistens eine Drinking-Performance zum Besten….

 

10999 Berlin, Admiralstr. 1-2

 

»»» zum Veranstalter