Veranstaltungen

Donnerstag, 24.05.2018

19:00 Uhr 

Diskussion (südl. Friedrichstadt)

tazcafé im Rudi-Dutschke-Haus 

 

Die Salonfähigen: Medien über Migration

Von „Ausländerkriminalität“ bis „Überfremdung“. Eine Veranstaltungsreihe über Klischees in der Berichterstattung.
Warum scheint es unmöglich zu sein, salonfähig über Migration zu schreiben? Bild: Leidmedien
Was läuft schief in der Berichterstattung über Migration, Integration, Flucht und Asyl? Warum kommen viele Berichte kaum ohne Pauschalisierung und Wertungen aus, aber dafür meist ohne die Stimmen von Menschen mit junger und älterer Einwanderungsgeschichte? Und überhaupt: wie soll man denn ausgewogen berichten ohne alles schön zu reden?

 

10969 Berlin, Rudi-Dutschke-Str. 21

 

»»» zum Veranstalter

Montag, 28.05.2018

18:30 Uhr 

Buchvorstellung (südl. Friedrichstadt)

tazcafé im Rudi-Dutschke-Haus 

 

Arbeitskämpfe in Chinas Autofabriken

Zhang Lus Buch gibt einen analytischen Einblick in die neusten Entwicklungen der Automobilindustrie und fordert Solidarität.
In ihrem Buch erkundet Zhang Lu die Arbeitsbedingungen und das kollektive Handeln der AutomobilarbeiterInnen im Land der weltweit größten Automobilindustrie

 

10969 Berlin, Rudi-Dutschke-Str. 23

 

»»» zum Veranstalter