Veranstaltungen

Mittwoch, 21.02.2018

19:30 Uhr 

Politik & Gesellschaft (Kreuzberg 61)

Heilig-Kreuz-Kirche Kreuzberg 

 

Die Arbeit von amnesty international

Infoabend

 

10961 Berlin, Zossener Str. 64

 

»»» weitere Informationen

20:00 Uhr 

Film/Video (Kreuzberg 61)

Sputnik Kino 

 

Open Screening - Sputnik Kino am Südstern

Filmemacher - egal ob Profis oder Amateure - können ohne Anmeldung, ohne Vorauswahl, ohne Jury, Kurzfilme von maximal 25 Minuten, an deren Produktion sie irgendwie beteiligt waren, im Kino präsentieren. Ein kurzes Q&A nach jedem Film ermöglicht es Filmemachern und Pub­likum ins Gespräch zu kommen. Von Drama, Comedy, Musikvideo, Reportage, Doku, Animation bis Experimental u.v.m. ist jedes Genre möglich. Unerwünschte Inhalte können vom Publikum mit mehrheitlich ge­zeigter roter Karte gestoppt werden. Mögliche Filmformate: Blue Ray, DVD, AVI File, MPG2, MOV, MPG4, bzw. alles, was mit dem VLC-Player abspielbar ist, oder ganz Oldschool - VHS. Eintritt ist wie immer frei.

 

10967 Berlin, Hasenheide 54

 

www.openscreening.de

Donnerstag, 22.02.2018

10:30 Uhr 

Kind & Familie (Kreuzberg 61)

Wasserturm Kreuzberg 

 

Teatro Baraonda spielt: "Pinocchio will nicht"

Ein Theaterstück voller charmantem Schabernack über den Kampf von Pinocchio anders zu sein, wo ansonsten alle gleich sein wollen und sollen.
Für Kinder ab 3 Jahren

 

10965 Berlin, Kopischstr. 7

 

»»» zum Veranstalter

20:00 Uhr 

Lyrik (Kreuzberg 61)

Lettrétage 

 

aNmarcurd - Ich erinnere mich nicht

Lesung aus dem letzten Werk von Giovanni Nadiani
Vorstellung des posthum im Drey Verlag erschienenen zweisprachigen Gedichtbands des italienischen Schriftstellers Giovanni Nadiani. Lesung aus der deutschen Übersetzung und Gespräch mit Tom Bresemann, Linde Nadiani, Elsbeth Gut Bozzetti u. a.
"Wir sind unsere Dinge, die uns umgeben, auf denen sich der Staub ablagert. Wir sind, was uns im Gedächtnis ist. Wenn sich am Ende niemand finden würde, der in unserem Sinne handeln würde, was bliebe dann von uns?"
Eintritt frei!

 

10961 Berlin, Mehringdamm 61

 

»»» zum Veranstalter

Freitag, 23.02.2018

19:30 Uhr 

Improvisieren (Kreuzberg 61)

Exploratorium Berlin 

 

Offene Bühne Poesie & Musik

Bei dieser Offenen Bühne treten poetische Texte und improvisierte Musik miteinander in Beziehung. Ansprechen möchten wir MusikerInnen und PoetInnen, die Lust haben, derartige Begegnungsweisen spielerisch zu erkunden. Bei den Texten (bitte mitbringen!) kann es sich um Gedichte oder poetische Fragmente handeln, um Wortmaterial jedweder Art | Moderation: Rainer Stolz, Miriam Bondy, Christoph Schwantke | Information: Christoph Schwantke, (030) 53 01 63 73 | Eintritt frei, Anmeldung nicht erforderlich

 

10961 Berlin, Mehringdamm 55

 

»»» zum Veranstalter

20:30 Uhr 

Kleinkunst (Kreuzberg 61)

Wasserturm Kreuzberg 

 

TurmPoeten Slam .... Poetry Slam im Wasserturm

Poetische Höhenflüge im Wasserturm Kreuzberg. Der TurmpoetenSlam öffnet erstmalig seine ehrwürdigen Schlosstore. Dornrösschen bleibt bei der Premiere eingesperrt, dafür kommen Ritter und natürlich auch Ritterinnen. Alle buhlen sie mit selbstgeschriebener Textausrüstung um die Gunst des verehrten Publikums, Ruhm, Ehre und ein bisschen Ritterlichkeit. Wir erwarten euch zahlreich im verdichteten Märchenwald am Platz der Luftbrücke. Das wird ein Fest! Erik, Aron und Yusuf freuen sich auf euch

 

10965 Berlin, Kopischstr. 7

 

»»» weitere Informationen

20:00 Uhr 

Improvisationsmusik (Kreuzberg 61)

Exploratorium Berlin 

 

Konzertreihe Frei Tag Abend – exploring stage

Rowan Hamwood & Marko Hefele

 

10961 Berlin, Mehringdamm 55

 

»»» zum Veranstalter

Dienstag, 27.02.2018

19:30 Uhr 

Literatur (Kreuzberg 61)

Exploratorium Berlin 

 

Lesezirkel Improvisationsliteratur

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich

 

10961 Berlin, Mehringdamm 55

 

»»» zum Veranstalter

20:00 Uhr 

Lyrik (Kreuzberg 61)

Lettrétage 

 

Virginia Woolf als Komödiantin: "Bloomsbury & Freshwater"

Lesung und Gespräch mit Tobias Schwartz und der Verlegerin Britta Jürgs
Eintritt 5,-/ erm. 3,-

 

10965 Berlin, Methfesselstr. 23-25

 

»»» weitere Informationen

20:00 Uhr 

Diskussion (Kreuzberg 61)

TAK Theater Aufbau Kreuzberg 

 

Podiumsdiskussion: Über das Politische und das Ästhetische in der Literatur

Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten unter presse@aufbau-verlag.de
Diskussion: Wie politisch muss Literatur sein?
Webseite des Veranstalters: http://www.aufbau-verlag.de/index.php/termine/

 

10969 Berlin, Prinzenstr. 85

 

»»» zum Veranstalter

20:00 Uhr 

Lesung (Kreuzberg 61)

Wasserturm 

 

Fantasykrimi-Autor Ben Aaronovitch

Das wird keine Autorenlesung im klassischen Sinne, wie sie in Deutschland üblich ist, in anderen Ländern aber kaum, sondern einfach ein unterhaltsamer Abend nach dem Motto "Meet the Author", an dem uns Ben Aaronovitch einiges erzählen wird und sich dem Dialog mit seinem Fan-Publikum stellt.
Eine Veranstaltung von Otherland Buchhandlung und Hammett Krimibuchhandlung
Eintritt frei!

 

10965 Berlin, Kopischstr. 7