Veranstaltungen

Sonntag, 17.12.2017

19:00 Uhr 

Improvisationsmusik (Kreuzberg 61)

Exploratorium Berlin 

 

Konzertreihe explorations

Gastkonzert: performancebühne berlin: LIVE STREAM

 

10961 Berlin, Mehringdamm 55

 

»»» zum Veranstalter

Mittwoch, 20.12.2017

20:00 Uhr 

Film/Video (Kreuzberg 61)

Sputnik Kino 

 

Open Screening - Sputnik Kino am Südstern

Filmemacher - egal ob Profis oder Amateure - können ohne Anmeldung, ohne Vorauswahl, ohne Jury, Kurzfilme von maximal 25 Minuten, an deren Produktion sie irgendwie beteiligt waren, im Kino präsentieren. Ein kurzes Q&A nach jedem Film ermöglicht es Filmemachern und Pub­likum ins Gespräch zu kommen. Von Drama, Comedy, Musikvideo, Reportage, Doku, Animation bis Experimental u.v.m. ist jedes Genre möglich. Unerwünschte Inhalte können vom Publikum mit mehrheitlich ge­zeigter roter Karte gestoppt werden. Mögliche Filmformate: Blue Ray, DVD, AVI File, MPG2, MOV, MPG4, bzw. alles, was mit dem VLC-Player abspielbar ist, oder ganz Oldschool - VHS. Eintritt ist wie immer frei.

 

10967 Berlin, Hasenheide 54

 

»»» zum Veranstalter

Donnerstag, 21.12.2017

20:00 Uhr 

Lesung (Kreuzberg 61)

Lettrétage 

 

Das innere Brennen

Lesung mit Narlan Matos
Der Wind des Südens weht wieder von irgendwoher aus mir - kraftvoll So viele sind die Teile
So viele sind ich.

Die Lyrik Narlan Matos‘ brennt wie der Saharawind, aber kühlt auch gleichzeitig wie Wellen an der englischen Küste. Die Landschaft, die der brasilianisch-amerikanische Dichter vor den Augen des Lesenden entfaltet ist eine, die sich überall in der Welt Zuhause fühlt, die aus Gegenteilen und einem blinden Glauben in das gesprochene und geschriebene Wort erwächst. In der deutschen Erstübersetzung seiner Texte, von Britta Mönch-Pingel übertragen, stellt sich Narlan Matos am 21.12. dem Berliner Publikum vor.

Eintritt 5,-/4,-

 

10965 Berlin, Methfesselstr. 23-25

 

»»» weitere Informationen

Freitag, 22.12.2017

20:00 Uhr 

Lesung (Kreuzberg 61)

Lettrétage 

 

Konzept*Feuerpudel

Metapher in der Zeit der Metamoderne
Lesung und Gespräch mit Ilya Kutik und Dmitri Dragilew


Eintritt 5,-/ erm. 4,-

 

10961 Berlin, Mehringdamm 61

 

»»» zum Veranstalter