<  Zurück <  

weitere Hinweise:

Zusammen mit Katharina Hagg vom Chair of Urban Design, den Initiativen Stadt von Unten & Upstall, Dr.A Galling-Stiehler (Udk), der Bundestagsabegordneten Cansel Kiziltepe und hoffentlich ganz vielen von Euch werden wir am 13.08.2017 auf dem Dragoner Areal der Frage nachgehen: “Wem gehört die Stadt? Wer redet wie und warum, worüber?”

Ab 16 Uhr wird es einen kurzen Rundgang über das heiß diskutierte sogenannte Dragoner Areal geben.
Im Anschluss seid ihr herzlich eingeladen mit uns darüber und über die Entwicklungen auf und um das Gelände zu diskutieren. Wir würden uns sehr freuen euch trotz der Kurzfristigkeit, am Sonntag auf dem sog. Dragonersreal begrüßen zu können.
Rundgang mit anschließender Diskussion